Außenbeleuchtung

1–12 von 39 Ergebnissen werden angezeigt

Lichterlebnis Garten – Außenbeleuchtung für Haus und Garten

Die Außenbeleuchtung von Haus und Garten erfüllt mehrere Aufgaben. Sie dient der Sicherheit auf Wegen, im Eingangsbereich und der Einfahrt. Gleichzeitig ermöglichen geschickt platzierte Außenleuchten eine großartige Lichtinszenierung Ihrer grünen Oase. Moderne LED-Leuchten sind zur Außenbeleuchtung am Haus extrem energiesparend. Mithilfe von elektronischen Steuerungen, Zeittaktungen und Bewegungsmeldern können Sie eine nächtliche Dauerbeleuchtung vermeiden. In unserem Shop bieten wir Ihnen für die Außenbeleuchtung von Haus und Garten hochwertige Leuchten der verschiedensten Designs von renommierten Herstellern. Setzen Sie Ihren Garten reizvoll in Szene. Gern unterstützen unsere Fachleute Sie bei der Erstellung eines gelungenen Lichtkonzepts für die anspruchsvolle Außenbeleuchtung.

Außenbeleuchtung – am Anfang steht der Plan

Ob Sie den Plan für die Beleuchtung im Außenbereich beim Neubau in die Gartenplanung integrieren oder sie nachträglich installieren, erstellen Sie immer ein gut durchdachtes Lichtkonzept. Bereiche für das Konzept der Beleuchtung sind:

– Beleuchtung der Terrasse
– Außenleuchten am Haus, am Eingang, für die Einfahrt
– Beleuchtung im Garten

Auch wenn Sie zusätzliche Solarleuchten einsetzen, wird der Großteil der Außenbeleuchtung für Haus und Garten netzabhängig sein. Der Grund: An trüben Tagen und im Winter laden sich die Solarleuchten-Akkus oft nicht ausreichend auf und sichern keine anhaltende Beleuchtung. Bei Wegen, Treppen, am Teich würde das zum Sicherheitsrisiko führen.

Planen Sie, wo Sie für die Wandleuchten, Strahler, Dekobeleuchtung anbauen oder aufstellen möchten. Messen Sie mit etwas Zugabe die Länge für die Verkabelung aus und kaufen Sie außentaugliche, ausreichend dimensionierte Leitungen ein. Bei größeren Anlagen sollte für die Außenbeleuchtung im Garten ein Energieverteiler aufgestellt werden, um ausreichend Stromanschlüsse zu gewährleisten.

Beziehen Sie die Außenbeleuchtung am Haus in die Planung der Beleuchtung für den Garten ein. Hier können Stromausschlüsse aus dem Haus verlegt werden. Wir bieten hochwertige LED-Leuchten für die Außenbeleuchtung am Haus, die sich mit Ihren Gartenleuchten gut kombinieren lassen.

Außenbeleuchtung Haus – die beleuchtete Terrasse

Für die Terrasse bieten wir wunderschöne Wandleuchten, Standleuchten und Tischleuchten. Anders als bei der Beleuchtung im Gartenbereich kommt es bei der Terrasse auf eine vollständige Ausleuchtung an. Weder beim Servieren noch am großen Grill möchten Sie über Hindernisse stolpern. Sorgen Sie dennoch für dekoratives, blendfreies, wohltuendes Licht in warmweiß oder mit starkem Gelbanteil. Sie können viele Leuchten verwenden, die auch zur Beleuchtung für andere Gartenbereiche geeignet sind.

Ins rechte Licht setzen lässt sich die Terrasse mit der Beleuchtung durch dekorative Laternen, die mit unterschiedlichen Verglasungen, auch Farbverglasung angeboten werden. Für Außenkanten und Stufen können Sie eingelassen Bodenleuchten installieren und/oder hübsche Fackelleuchten, Kugel- oder Stableuchten aufstellen. Der Tisch kann mit einer eleganten Hängeleuchte oder einer Tischleuchte beleuchtet werden. Wir bieten zur Beleuchtung der Terrasse Pollerleuchten, Stehleuchten, Tisch- und Wandleuchten in rustikalen oder modernen Designs an. Sie finden Metallleuchten in schwarz, weiß, aus Schmiedeeisen, Edelstahl oder Alu in unserem Sortiment.

Für eine angenehme Terrassenbeleuchtung sorgen auch Wandleuchten und dezente Unterdach- oder Einbaustrahler am Haus. Zumindest sollte es eine Außenbeleuchtung am Haus für die Terrassentür geben.

Außenbeleuchtung im Garten – individuelle Lichtinszenierung

Setzen Sie mit toller Außenbeleuchtung Ihren Garten in Szene. Wo es am Tage in allen Farben grünt und blüht, darf auch am Abend die Farbe nicht fehlen. LED-Farbwechsler eigenen sich exzellent zum Anstrahlen von Brunnen und Skulpturen als Außenbeleuchtung im Garten. Das Farbspiel verleiht Figuren, dem eindrucksvollen Findling, der Zierbrücke oder dem kleinen Brunnen eine einzigartige Optik. Ein schöner, alter Baum im Garten? Richten Sie als Außenbeleuchtung im Garten einen nicht allzu lichtstarken Strahler darauf.

Mobile LED-Lampions, batteriebetriebene Tisch- und Stehleuchten – auch für den Boden – warmweiß und farbig, sind die Stimmungsmacher der äußeren Beleuchtung, nicht nur zur Gartenparty. Flexibel einsetzbar ist dekorative Außenbeleuchtung im Garten mit Erdspießen und aufstellbaren Strahlern.

Ihre dekorative Lichtinszenierung mit der Außenbeleuchtung im Garten ist individuell. Es liegt bei Ihnen, ob Sie mit der äußeren Beleuchtung einige reizvolle Akzente setzen oder eine beispiellose Lichterpracht entfalten. Bedenken Sie in jedem Fall, dass die dekorative Beleuchtung im Freien nur im Zusammenspiel mit Schatten vollendet wirkt. Außer Terrasse, Gartensitzplatz, Wegen, Eingängen sollte nichts vollständig ausgeleuchtet werden. Für erhöhte Flexibilität der Außenbeleuchtung im Garten kombinieren Sie Gartenleuchten mit festem Anschluss, bewegliche Leuchten und Solar- oder aufladbare Batterieleuchten.

Garten – energiesparende Beleuchtung – Sicherheitslicht

Für verschiedene Bereiche sind Lichtquellen bei Haus und Garten ein Muss. Hier geht es um Unfallvermeidung und Einbruchschutz. Vorgeschrieben ist die beleuchtete Hausnummer. Äußere Lichtquellen als Sicherheitsbeleuchtung sind weiterhin zwingend erforderlich für Zugang und Eingangsbereich, viel genutzte Gartenwege, Stufen, Treppen und die Einfahrt.

Für die Außenbeleuchtung am Haus können Sie Strahler, eckige oder Kugelleuchten einsetzen. Der angenehm beleuchtete Eingangsbereich gehört zur Außenbeleuchtung am Haus. Hier wie an der Fassade lassen sich Sicherheit und schöne Akzente kombinieren. Sie finden dafür fest montierbare Poller- oder Stableuchten, dekorative Laternen, Kugelleuchten mit verziertem Glas. Zur Beleuchtung von Wegen und Treppen können dekorative Wandeinbau oder Aufbauleuchten zur Stufenbeleuchtung und Boden-Einbauleuchten eingesetzt werden.

Sehr gut ausgeleuchtet werden muss die Einfahrt und zwar einschließlich des Tors. Hier sind Strahler und blendfreie, helle Laternen gute Leuchtideen. Die Garage braucht eine Lichtquelle über oder neben dem Tor. Für den Einfahrtsbereich ist helleres Licht nötig als für die übrige Außenbeleuchtung von Haus und Garten. Auch bodennahe Wegeleuchten eignen sich gut zur Beleuchtung der Einfahrt.

Sicherheitsbeleuchtung am Hauseingang, für die Einfahrt und den Eingangsweg muss während der ganzen Nacht aktiv sein. Zusätzlich zur Verwendung von LEDs sparen Sie bei der Außenbeleuchtung für Garten und Haus Strom durch Bewegungsmelder. Installieren Sie Bewegungsmelder für alle Bereiche am Haus und im Garten, die zu Eingängen führen. Besitzen Sie ein zusätzliches Gartenhaus, sollten Eingänge auch hier Lichtquellen mit Bewegungsmeldern erhalten. Diese eigenen sich ebenfalls für selten genutzte Gartenwege, den Weg zur Müllbox und die Beleuchtung vom Schuppen.

Alles für die Außenbeleuchtung für Garten und Haus

Lassen Sie sich für Ihre Außenbeleuchtung im Garten in unserem Online-Shop inspirieren. Wir bieten Ihnen darüber hinaus erstklassige flexible Leuchten, Einbauleuchten, Farbleuchten und vieles mehr für Ihr Haus. Jederzeit können Sie in unserem Shop eine professionelle und individuelle Beratung zur Beleuchtung von Garten und Haus einholen.